Der erste Band ist da!

Ab sofort ist das Debütwerk von Giovanni Vandani, der Gedichteband „Spiele mir auf meiner Flöte“, auf allen gängigen Buchhandelsplattformen sowohl in analog haptischer Buchform als auch als e-Book erhältlich. Erschienen im Self-Publishing bei Books on Demand.

Die ersten Texte sind noch vielfach geprägt von Reflexionen über eine nicht immer einfache Beziehung. Nach mehr als 20 Jahren Ehe und eingeschliffenen Gewohnheiten ist die erotische Spannung aus dem Leben gewichen. Erst nach und nach finden Reim und Sinnlichkeit Einzug in Giovannis Lyrik. Und doch kann er im letzten dieser 96 Gedichte, die innerhalb weniger Wochen entstanden sind, sagen:

Ich glaub, ich habe
in den letzten Tagen
mich frisch
in dich verliebt…

Anstelle eines Vorwortes

Belästigung


Bitte
verzeih
dass ich
schon wieder
dich belästige
mit meinen Worten
und Gefühlen

Es ist nicht deine Welt
schon gar nicht
im Moment
doch steckt’s in mir
und muss heraus

Du bist der Grund
dass ich so glühe

Meine Gefühle für dich
sind nichts Böses
sind nur
Gutes
Schönes
Liebes

So nimm sie denn
und heb sie auf
Vielleicht wärmen
sie dich
eines Tages

Giovanni Vandani, Belästigung
aus: Spiele mir auf meiner Flöte (2021)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s